Im Rahmen der Thematik „Vielfalt der dualen Ausbildung: Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund und Förderangebote für Jugendliche“ bieten die Thüringer Industrie- und Handelskammer und Handwerkskammern im Rahmen des Projektes „FiF Förderung der beruflichen Integration ausländischer Fach- und Arbeitskräfte“ offene Beratungssprechtage und eine Telefonhotline an.

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden sie hier.