Aktionstag - „Gut orientiert! - jetzt in eine Ausbildung starten"

Wer sich gut orientiert, wählt einen spannenden Beruf, der zum ihm/ihr passt und auch noch Spaß macht. Die duale Ausbildung ist der Start für den eigenen Entwicklungs- und Karriereweg und bietet auch zum Beginn des Ausbildungsjahres 2021/22 noch attraktive Ausbildungsplätze. Für alle noch unentschlossenen heißt es, sich digital und durch persönliche Beratung vor Ort zu informieren. Mit innovativen Tools finden junge Menschen ganz sicher den passenden Ausbildungsberuf!

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer haben sich am 1. September 2021 über innovative Formen der Berufsorientierung informiert und sich mit Auszubildenden über ihre unterschiedlichen Wege in die duale Ausbildung ausgetauscht. Insbesondere während der Pandemie sind neue Beratungswege entwickelt worden, um die an Ausbildung interessierten Menschen zu beraten und bei ihrer Suche nach einem Ausbildungsplatz zu unterstützen. Mit Beratenden vor Ort, Lehrenden und Auszubildenden diskutierten Karliczek und Wollseifer über die Herausforderungen und innovative Lösungsansätze für die Berufsorientierung sowie die Vertragsanbindung für Ausbildungsbetriebe während und nach der Pandemie.

Den Aktionstag samt Video der Diskussionsrunde können Sie hier noch einmal nacherleben.